Pensiun Aldier

Ein Wappen gemäss den heraldischen Regeln.

Mitten im zauberhaft malerischen Unterengadiner Dorf Sent wacht das kleine Kunsthotel Pensiun Aldier über das Leben rund um den Brunnen auf dem Dorfplatz. Elegant, interessant und charakterstark mit seinen Holzvorbauten bietet es die perfekte Mischung aus Ruhepool im Bergdorf und kulturelle Ausstrahlung. Gewünscht war, auch grafisch den Spannungsbogen zu zeigen zwischen Einzigartigkeit und Einfachheit sowie Eleganz und Erdung.

Kunde

Pensiun Aldier, Sent

Arbeiten

Graphisches Gesamtkonzept und Kreation CI / CD, Briefschaft und Prospekten. Webdesign und Programmierung

Weiteres aus dem Archiv

Conrad’s Mountain Lodge

Die Lodge ist idealer Ausgangspunkt für Aktivferien im Engadin, der Silvaplanersee und der herrliche Corvatsch sind ganz in der Nähe.

Mehr

Celerina Tourismus

Überarbeiten des gesamten CI/CD und des Logos, Formulierung eines neuen Claims, Layout und Erstellung von diversen Printsachen.

Mehr

Night Turf St. Moritz

Das erste Nachtrennen auf dem gefrorenen St. Moritzersee hat einen allerersten Auftritt verlangt. Ziel war es, mit einer eindeutigen Bildsprache dem einzigartigen…

Mehr
Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.